Linsensprossen

Abpackungen:

Linsensprossen

Haltbarkeit: 12 Tage ab Abpackdatum bei 2 - 7 Grad C

Saatenspezifikation:

Linsensprossen

Steckbrief:

Linsen (Lens culinaris) sind eine der ältesten bekannten Gemüsearten. Während in Deutschland zum Kochen v.a. die großen Sorten verwendet werden, eignen sich zum Keimen besser die kleineren, ursprünglich französischen Sorten. Wir verwenden zum Keimen eine Mischung aus feinen grünen DuPuy-Linsen und roten Berglinsen.

Linsensprossen eignen sich hervorragend für Aufläufe, Eintöpfe, Suppen oder Pfannengerichte, sowie roh oder kurz blanchiert als Salatbeigabe.

Linsensprossen enthalten hochwertiges Eiweiß, Vitamine und Mineralien, v.a. Eisen.

Herstellung: Waschen und Einweichen (ca. 12 Std.) der Saat, Wachstum über 2 Tage bei regelmäßiger Lüftung und Bewässerung.

Rezeptvorschläge